top
logo

Bei der Computertomographie (CT) werden Schnittbilder des Körpers mittels Röntgenstrahlen erstellt. Die Röntgenröhre wird dazu um die Körperachse des Patienten gedreht und tastet den zu untersuchenden Bereich mit einem fächerförmigen Röntgenstrahl ab. Ein Computer berechnet aus den Messwerten die Schnittbilder.

Wann wird eine CT durchgeführt?

Die CT ist eine sehr wichtige Untersuchung für Lunge und Bauchraum. Im Kopfbereich werden insbesondere Hirnblutungen und Erkrankungen der Nasennebenhöhlen abgeklärt, an der Wirbelsäule Bandscheibenvorfälle und Veränderungen der Knochen.

Wie wird die CT durchgeführt?

Während der Untersuchung liegen Sie auf einer Liege, die langsam durch einen Ring fährt. Dieser Ring ist kurz und hat einen weiten Durchmesser, wodurch auch bei empfindlichen Patienten in der Regel keine Platzangst auftritt. Die Untersuchung dauert meist nur wenige Minuten. In vielen Fällen ist es hilfreich oder notwendig, ein jodhaltiges Kontrastmittel (KM) in eine Armvene zu spritzen. Das Mittel ist in der Regel sehr gut verträglich, darf aber bei bestimmten Erkrankungen der Niere und der Schilddrüse nicht verabreicht werden. Die Funktion dieser Organe ist vor der Untersuchung abzuklären. Soll der Bauchraum untersucht werden, bitten wir Sie, vor der Untersuchung ein Kontrastmittel über eine Zeit von 30 bis 90 Minuten zu trinken. Eine Vorbereitung für die Untersuchung ist seitens des Patienten nicht nötig. Sie müssen nicht nüchtern sein.

An unseren beiden Standorten sind modernste Geräte von Siemens und Philips im Einsatz, mit denen sich die Untersuchung schnell durchführen lässt.

Wann kann ein CT nicht durchgeführt werden?
Da es sich bei der Computertomographie um eine Röntgenuntersuchung handelt, eignet sich das Verfahren im Normalfall nicht für Schwangere. Ist die Verabreichung von Kontrastmitteln notwendig, ist vor der Untersuchung eine allergische Reaktion des Patienten auf Jod abzuklären sowie eine Einschränkung der Nierenfunktion und eine Schilddrüsenüberfunktion auszuschließen.

Patientenfragebogen
Vor einer CT-Untersuchung bitten wir den Patienten, einen Fragebogen auszufüllen, den Sie in unserem Downloadbereich finden. Sie können den Fragebogen gerne bereits ausgefüllt zu Ihrem Untersuchungstermin mitbringen.

 

Anmeldung
 
Standort München West
Fürstenrieder Str. 62
Mo - Fr 7:30 - 21 Uhr
Sa 8:00 - 13 Uhr
089  4613315-10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  

Standort München Süd
Boschetsrieder Str. 123
Mo - Fr 7:30 - 18 Uhr
089  4613315-60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  So finden Sie uns

 

    
   economed zertifikat    
radiagnostix



bottom

Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.